SchriftstudioBlog10+ Beste Schriftarten für mobile Apps im Jahr 2023

10+ Beste Schriftarten für mobile Apps im Jahr 2023

Die Wahl einer perfekt geeigneten Schriftart ist eine der wichtigsten Aufgaben eines UX/UI-Designers bei der Entwicklung von mobilen oder Web-Anwendungen. In diesem Artikel konzentrieren wir uns auf die Kriterien, die Sie als Grundlage für die richtige Wahl verwenden können, stellen die für das App-Design am besten geeigneten Schriftarten vor und wählen 10 TypeType-Schriften aus, die alle Anforderungen des Jahres 2023 erfüllen.

Best Fonts for Mobile Apps

Warum ist es wichtig, bestimmte Schriftarten für Anwendungen zu wählen?

Die Auswahl einer Schriftart für eine App wird oft unterschätzt und als zweitrangige Aufgabe betrachtet. Das ist jedoch nicht wahr. Im Gegenteil: Sie können nicht einfach irgendeine beliebige Schriftart für diese Aufgabe herunterladen und verwenden.

Die Schriftart wird nicht nur Teil der Markenidentität des Produkts, sondern beeinflusst auch direkt die Benutzererfahrung. Eine klug gewählte Schriftart ist auf jedem Gerät gut lesbar und wahrnehmbar, sie wird nicht zu viel Aufmerksamkeit für sich beanspruchen und die Funktion der App nicht beeinträchtigen. Letztendlich trägt die Wahl der Schriftart also zum Erfolg und zur Popularität des Projekts bei.

Fonts for Mobile Apps

Was wir als die besten Schriftarten für mobile Apps bezeichnen können, hängt von einer Reihe von Faktoren ab, über die wir jetzt sprechen werden. Eine geeignete Schriftart trägt zu einem besseren Benutzererlebnis und einer höheren Effizienz der App bei.

Warum sind manche Schriftarten für Anwendungen besser geeignet als andere?

Es hat sich herausgestellt, dass die Schriftart, die der Designer für die App wählt, einen direkten Einfluss auf den Eindruck hat, den der Benutzer bei der Interaktion mit dem fertigen Produkt hat. Nun wollen wir herausfinden, wie genau das geschieht.

Wir können mehrere Kriterien festlegen, die bestimmen, ob die Benutzererfahrung positiv oder negativ sein wird.

Lesbarkeit

Dies ist eines der wichtigsten Kriterien. Die besten Schriftarten für Apps sind diejenigen, die auch auf kleinen Bildschirmen gut lesbar sind.

choosing Fonts for Mobile Apps

2. Anpassungsfähigkeit

Die Schrift muss außerdem gut skalierbar sein, d. h. sie muss in verschiedenen Größen lesbar und scharf bleiben und auch beim Vergrößern oder Verkleinern auf dem Bildschirm eine gute Qualität aufweisen.

Best Fonts for Apps

3. Anpassung an den Stil

Außerdem ist es wichtig, dass die Schriftart mit dem Gesamtstil der App und allen Designelementen harmoniert.

App Fonts

4. Hohe Ladegeschwindigkeit

Eine zu große Schrift verlangsamt den Ladevorgang der App, was die Nutzer definitiv stört.

Mobile Apps Fonts

Folglich können die Schriftarten, die alle diese Merkmale aufweisen, als die besten Schriftarten für Anwendungen angesehen werden.

Diese Kriterien gelten sowohl für Text- als auch für Headline-Schriften. Logischerweise sind neutrale Schriftarten für den Haupttext besser geeignet, da sie in kleinen Punktgrößen gut lesbar sind. Schriftarten für Überschriften hingegen müssen trotz ihrer Ausdruckskraft auch auf kleinen Bildschirmen gut lesbar sein.

So wählen Sie die beste Schriftart für mobile Anwendungen: Unsere Empfehlungen

Um eine Schrift zu finden, die alle Kriterien Ihres Konzepts erfüllt und sich reibungslos in Ihr Projekt einfügt, sollten Sie systematisch und überlegt vorgehen.

Definieren Sie das Ziel

Zunächst müssen Sie sich darüber klar werden, welche Botschaft Sie den Nutzern durch Ihr Design vermitteln wollen. Welche Reaktion des Publikums wollen Sie erreichen? Welche Stimmung soll Ihr Produkt vermitteln? Die Schriftart wird zu einem integralen Bestandteil des gesamten Designs, daher ist es wichtig, sie mit Ihrer Vision in Einklang zu bringen. Wählen Sie die stilistische Kategorie von Schriftarten, die mit der Aufgabe übereinstimmt.

Achten Sie darauf, dass Ihre Schrift lesbar, anpassungsfähig und nicht zu schwer ist.

Nachdem Sie sich für einen Stil entschieden haben, können Sie alle Schriftarten aus der gewählten Gruppe, die nicht den Kriterien Lesbarkeit, Anpassungsfähigkeit und Ladegeschwindigkeit entsprechen, beiseite legen. Vergewissern Sie sich, dass die Hauptschriftart einfach und bequem zu lesen ist, sich gut über mehrere Geräte skalieren lässt und nicht zu schwer ist. Das Gleiche gilt für die Schriftart der Überschrift – sie kann ungewöhnlich und ausdrucksstark sein, muss aber auch allen Anforderungen entsprechen.

Entscheiden Sie, ob Sie zusätzliche Funktionen benötigen oder nicht

Hier geht es vor allem um die Unterstützung verschiedener Sprachen. Ist Ihre App nur für ein Land bestimmt, oder zielt sie auf den globalen Markt? Je nach Ihrer Antwort können Sie die Schriftart wählen, die die erforderliche Anzahl von Sprachen unterstützt.

Best Fonts for Mobile Apps

Verwenden Sie nicht zu viele Schriftarten

Too many fonts may compromise your design from both aesthetic and practical points of view. They will clutter the design and distract users from reading. We recommend using a maximum of two fonts: eye-catching for headlines and neutral for texts. The best option would be to combine fonts from one family or use a typeface pair, like TT Firs Neue and TT Firs Text. We’ll talk about them later in this article. 
And in another TypeType article, you can learn more about font pairs.

Zu viele Schriftarten können Ihr Design sowohl unter ästhetischen als auch unter praktischen Gesichtspunkten beeinträchtigen. Sie machen das Design unübersichtlich und lenken die Nutzer vom Lesen ab. Wir empfehlen, maximal zwei Schriftarten zu verwenden: eine auffällige für Überschriften und eine neutrale für Texte. Am besten ist es, Schriften aus einer Familie zu kombinieren oder ein Schriftpaar zu verwenden, wie TT Firs Neue und TT Firs Text. Wir werden später in diesem Artikel auf sie eingehen.
Und in einem anderen TypeType-Artikel erfahren Sie mehr über Schriftpaare.

Fonts for Apps

10+ beste TypeType-Schriften für Mobil- und Webanwendungen

Wir haben Schriften aus der TypeType-Kollektion ausgewählt, damit Sie Ihre beste Schrift für mobile Anwendungen finden können. Diese Schriftensammlung umfasst sowohl universell einsetzbare und neutrale Schriften als auch stilistisch ausdrucksstarke Optionen. Jede von ihnen ist gut lesbar, auch in kleinen Schriftgrößen, und erfüllt die anderen oben genannten Kriterien.

Neutrale Schriftarten

TT Interphases Pro for interfaces

TT Interphases Pro — für Schnittstellen

TT Interphases Pro ist eine Schriftart, die wir speziell für die Arbeit mit Schnittstellen entwickelt haben. Diese funktionale und ästhetische Schrift ist einer der Bestseller von TypeType und eignet sich ideal für mobile Anwendungen. Der mit ihr geschriebene Text verteilt sich gleichmäßig und ist auch auf kleinen Bildschirmen gut lesbar.

Highly adaptable TT Hoves Pro font for apps design

Hochgradig anpassungsfähig TT Hoves Pro

TT Hoves Pro ist eine universell einsetzbare serifenlose Schrift und gleichzeitig der Bestseller des Studios. Neutral und erkennbar zugleich, passt sie perfekt zu jeder modernen App. Alle Terminals sind auf gleicher Höhe positioniert, und der Kontrast ist gering, so dass die Schrift angenehm zu lesen ist.

Versatile TT Neoris font for mobile app design

Vielseitig einsetzbar TT Neoris

TT Neoris ist eine Schrift, die im Jahr 2023 veröffentlicht wurde. Sie entspricht allen modernen Anforderungen und wurde mit Blick auf die Erwartungen der Benutzer entworfen. Diese Schrift ist multifunktional, technologisch und leicht zu lesen. Dank ihrer OpenType-Funktionen und stilistischen Sets kann sie auch ihre Stimmung verändern. TT Neoris ist die perfekte Wahl, wenn Sie mehrere Schriften in Ihrer Anwendung verwenden möchten: eine neutrale für den Haupttext und eine ausdrucksstärkere für Überschriften. Sie können beide mit nur einer TT Neoris ersetzen.

Classic TT Norms® Pro

Klassisch TT Norms® Pro

TT Norms® Pro ist eine vielseitige und funktionale serifenlose Schrift und ein weiterer Bestseller von TypeType Studio. Sie ist funktionsreich, gut lesbar und unterstützt 275 Sprachen. Die Schrift ist eine ideale Basis für jede mobile App.

TT Fellows a workhorse font for apps

TT Fellows — ein Arbeitstier

TT Fellows ist eine funktionale humanistische Serifenlose. Auf den ersten Blick ruhig und neutral, kann sie sich in verschiedenen Schriftstilen deutlich verändern, indem sie zum Beispiel weicher und freundlicher oder brutaler wird. Die Schrift hat statische Proportionen und eignet sich sehr gut für große Textblöcke, und ihr Schriftschnitt Bold ist perfekt für Akzente und Überschriften.

Ausdrucksstarke Schriftarten

TT Bluescreens the star of the screens

TT Bluescreens — der Star auf den Bildschirmen

TT Bluescreens, eine geometrische serifenlose Schrift, ist eine Schrift, die sowohl erkennbar als auch leicht zu lesen ist. Die Formen der Schrift sind nicht komplex, sondern ziehen die Aufmerksamkeit durch ihre schmalen Proportionen und den dadurch entstehenden Rhythmus auf sich. Diese Schriftart kann für Überschriften und in größeren Punktgrößen verwendet werden.

TT Autonomous a stylish solution

TT Autonomous — a stylish solution

TT Autonomous ist eine moderne, technologische serifenlose Schrift mit einem brutalen Charakter, die in Anwendungen atemberaubend und frisch aussieht und alle Anforderungen dafür erfüllt. Ihr einzigartiges Merkmal sind kantige Zeichen mit eckigen Zählern. Außerdem umfasst die Schrift eine monospaced Unterfamilie, TT Autonomous Mono.

TT Firs Neue and TT Firs Text fonts for mobile apps

TT Firs Neue und TT Firs Text —ein perfektes Paar

TT Firs Neue und TT Firs Text sind ein Schriftpaar, bei dem beide Schriften perfekt miteinander harmonieren. TT Firs Neue ist eine anpassungsfähige, aber ausdrucksstarke skandinavische Serifenlose, die sich gut für Überschriften eignet, und TT Firs Text ist eine eher neutrale geometrische Serifenlose für große Textblöcke.

TT Fors font for mobile apps

TT Fors — einfach aber auffallend

TT Fors ist eine moderne geometrische serifenlose Schrift, die Unterfamilien für Text und Display umfasst. Es ist möglich, sie als Paar für Überschriften und Haupttext zu verwenden.

TT Severs font for mobile apps

TT Severs — zwei in einem

TT Severs ist eine geometrische serifenlose Schrift mit starkem Charakter. Ihr besonderes Merkmal sind die ausdrucksstarken Elemente der Zähler. Diese Eigenschaft erlaubt es, die Schrift als „2 in 1“ zu verwenden. In größeren Schriftgraden funktioniert sie als Display-Schrift für Überschriften, in kleineren als Textschrift.

Schlussfolgerung

Die Auswahl der besten Schriftart für Ihre App ist eine anspruchsvolle Aufgabe. Doch all die harte Arbeit, die Sie in sie stecken, wird sich lohnen: Eine geeignete Schriftart wird dazu beitragen, dass Ihr Produkt attraktiv, einzigartig, angenehm und bequem zu benutzen ist.

Testen Sie, experimentieren Sie und verfolgen Sie die Neuigkeiten aus der typografischen Industrie – und Sie werden bestimmt Ihre perfekte Schriftart finden!

Neueste Publikationen

10+ Best Fonts for Label and Packaging Design

10+ Best Fonts for Label and Packaging Design

The right fonts in packaging design can emphasize your brand’s aesthetic. Since the font is the main element conveying the brand name, choosing the right font will determine whether customers will notice and like your product.

Mehr erfahren16 Februar, 2024
20+ Best Headline Fonts: Fresh Ideas for Title and Header Design

20+ Best Headline Fonts: Fresh Ideas for Title and Header Design

Save and use the list of 20+ best fonts for website headers, online magazine pages, and newspaper titles. In this article, you will find a big collection of cool fonts for headings, where each one will stand out and attract the reader’s attention!

Mehr erfahren07 Februar, 2024
Our Year in Review: TypeType’s Journey through 2023

Our Year in Review: TypeType’s Journey through 2023

2023 became a very important year for TypeType. Throughout 2023, we actively expanded and improved, embracing change and consistently moving forward. So, in this article, we are taking a step back to take a fresh look at our transformations, document achievements, and note down plans for the future. Let’s review our year!

Mehr erfahren07 Februar, 2024

Mehr erfahren

UniversiTTy: Lektion 3. Ihre zukünftigen Schriftskizzen: Technik, Digitalisierung, Testen

UniversiTTy: Lektion 3. Ihre zukünftigen Schriftskizzen: Technik, Digitalisierung, Testen

In unserer fortlaufenden Serie über die ersten Phasen der Schriftentwicklung wollen wir uns mit dem wahrscheinlich kreativsten Schritt beschäftigen – dem Skizzieren.

Mehr erfahren09 November, 2023
Der Einfluss von Schriftarten im Webdesign auf die Benutzererfahrung

Der Einfluss von Schriftarten im Webdesign auf die Benutzererfahrung

In der sich ständig weiterentwickelnden Landschaft des Webdesigns sind es nicht nur die lebendigen visuellen oder interaktiven Elemente, die die Aufmerksamkeit der Besucher auf sich ziehen. Auch die Typografie spielt eine entscheidende Rolle bei der Gestaltung des Nutzererlebnisses, und zwar unauffällig, aber unbestreitbar wirkungsvoll. Schriftarten, die oft übersehen werden, sind die stillen Erzähler der digitalen Geschichten, die wir täglich erleben.

Mehr erfahren01 November, 2023
15+ Beste Schriftarten für Logo-Design im Jahr 2023

15+ Beste Schriftarten für Logo-Design im Jahr 2023

Ein Logo ist ein unverzichtbarer Teil der Identität jeder Marke. Alle Logos können grob in 3 große Gruppen unterteilt werden: Embleme/Markenzeichen, Wortmarken und Kombinationsmarken. Bei Markenzeichen steht immer das Symbol im Vordergrund, während bei den anderen beiden Logotypen oft die Schrift eine Hauptrolle spielt. In diesem Artikel befassen wir uns mit der Frage, wie man diese perfekte Übereinstimmung findet, und stellen eine Liste der 15 besten Schriftarten für das Logodesign aus der TypeType-Kollektion vor, die im Jahr 2023 im Trend sind.

Mehr erfahren28 September, 2023