Variable Schriftarten

Sprachen
20 Stile
Schrift kaufen

TT Tricks is a modern text serif with a design reflecting the style of Transitional serifs. This font has a calm, elegant, and moderately stern character.

21 Stil
Schrift kaufen

TT Travels Next is a very trendy and modern wide display sans serif for use in different sets, be they print or web.

104 Stile
Schrift kaufen

TT Commons™ Pro is a completely redesigned version of the well-established classic font family TT Commons.

TT Octosquares is a fresh, revised, expanded, and significantly improved version of our first commercial font TT Squares & its narrow version.

TT Travels Text is a geometric grotesque with wide proportions and specific shapes of circles and fillets, which includes two stylistic sets with completely different natures.

TT Globs is the first font from the TypeType Starter Kit line.

TT Ricks is a flamboyant elzevir-type serif, for which the words “cute” or “calm” are not a fitting definition.

TT Carvist - eigenwillig, verspielt und mutig - diese Schrift zieht alle Blicke auf sich!

TT Espina is a display antiqua with expressive serifs

TT Neoris is an elegant Neo-Grotesque with unlimited potential and a font that encompasses all modern requirements and user desires.

The bestseller TT Norms® Pro—a geometric sans serif, trouble-free workhorse

We continue to expand the line of the studio's main bestseller TT Norms® Pro!

Variable Schriftarten sind ein Durchbruch in der Schrifttechnologie. Jetzt kann ein Schriftdesigner viele Schriftdateien in einer einzigen kombinieren und die Einstellungen für die Schriftvariationen in Echtzeit mit Hilfe eines Variabilitätsschiebers ändern. Die Variabilität kann in jedem Aspekt implementiert werden, angefangen von der traditionellen Variabilität der Breite, des Gewichts oder der Neigung bis hin zu einer Variabilität, die das Erscheinungsbild der Schrift direkt beeinflusst. Ein weiterer Vorteil der Variabilität, vor allem wenn Sie mit Web-Typografie arbeiten, ist die geringe Dateigröße der Schriftdatei im Vergleich zur Größe einer traditionellen Schriftfamilie.

Derzeit ist die Variabilität einer Schriftart nahezu unbegrenzt und wird nur durch Ihre Fantasie begrenzt. Es ist wichtig zu beachten, dass derzeit nicht alle Betriebssysteme, Software und Browser variable Technologien unterstützen, und wir raten Ihnen dringend, vor dem Kauf zu prüfen, ob Ihre Software variable Schriftarten im Opentype-Format unterstützt. Wenn Sie Fragen zu variablen Schriftarten haben, können Sie uns diese an [email protected] schicken.

Variable Schriftarten von TypeType foundry

Die TypeType-Bibliothek umfasst jetzt 29 Schriften, die variable Schriftformate für alle Aufgaben und jeden Geschmack unterstützen. Die variablen Schriften aus der TypeType-Bibliothek lassen sich in drei große Gruppen einteilen: ultimative Arbeitstiere mit drei Variabilitätsachsen, Schriften mit zwei Variabilitätsachsen, einfache variable Schriften mit einer Variabilitätsachse und variable Schriften, die das Schriftdesign beeinflussen.

Die erste Gruppe besteht aus TT Commons™ Pro, TT Lakes Neue, TT Octosquares und TT Supermolot Neue. Diese Schriften haben drei Achsen der Variabilität (Gewicht, Breite und Neigung), dank derer der Benutzer Zugang zu einer wirklich breiten Palette von Auswahlmöglichkeiten hat und die Schieberegler so einstellen kann, dass eine absolut einzigartige Kombination entsteht.

Die zweite Gruppe umfasst Schriften mit zwei Variabilitätsachsen, wie TT Hoves Pro, TT Fors, TT Autonomous. Im Gegensatz zu den Schriften der ersten Gruppe kann bei diesen Schriften nicht mit der Breitenachse gearbeitet werden, da sie eine Standardbreite haben, aber sie bieten unbegrenzte Freiheit (innerhalb des Extrembereichs) bei der Wahl des Gewichts der Schrift, ihrer Neigung oder der Kombination von beidem.

Die dritte Gruppe enthält Schriften, die nur eine Variabilitätsachse haben, und jede der Achsen hat eine eigene Schriftdatei. Diese Schriftarten sind TT Globs, TT Autonomous Mono, TT Ramillas, TT Runs, TT Interphases Pro, TT Interphases Mono, TT Trailers, TT Norms® Pro, TT Firs Neue. Bei den Schriften dieser Gruppe haben Sie die Freiheit, ein bestimmtes Schriftformat oder einen bestimmten Parameter (entweder Gewicht oder Breite) frei zu wählen, wodurch Sie die Schrift an Ihre Aufgabe anpassen können.

Am ungewöhnlichsten ist die vierte Gruppe von TypeType-Schriften, zu der TT Alientz, TT Frantz und TT Geekette gehören. Der Hauptunterschied zwischen dieser und den anderen Gruppen besteht darin, dass sich die Variabilität in diesen Schriften direkt auf den Schriftstil und das visuelle Design auswirkt. Bei TT Frantz zum Beispiel können Sie mit dem Schieberegler die mittlere Linie der Schrift ändern, von einem sehr hohen Jugendstil bis zu einem sehr kurzen, etwas avantgardistischen Look. Die Variabilität der TT Alientz ermöglicht eine stilistische Verwandlung von einer hellen serifenlosen Displayschrift zu einer sehr stacheligen und temperamentvollen Antiqua. TT Geekette wiederum kann sich von einer Monospace-Scheibe in eine formbare Scheibe mit umgekehrtem Kontrast verwandeln.