SchriftstudioBlog4 schnelle Wege, um auf Websites verwendete Schriftarten zu identifizieren

4 schnelle Wege, um auf Websites verwendete Schriftarten zu identifizieren

4 schnelle Wege, um auf Websites verwendete Schriftarten zu identifizieren

Begeisterte Designer sind ständig auf der Suche nach neuen Schriftarten. Nicht nur während der Arbeit.

Auch beim Scrollen in den sozialen Medien, beim Durchstöbern der Websites von Marken und sogar beim Spielen Ihrer Lieblingsvideospiele können Sie neue Schriftarten entdecken, die Sie Ihrer Sammlung hinzufügen können. Bleibt nur noch ein technischer Aspekt: die Identifizierung einer im Projekt verwendeten Schriftfamilie und der Erwerb einer Lizenz für diese.

Es gibt viele Möglichkeiten zur Identifizierung von Schriftarten. In diesem Artikel werden wir die einfachsten davon vorstellen.

Warum müssen Sie wissen, welche Schriftart auf einer Website verwendet wird?

Für einen angehenden Designer ist das Kennenlernen von Schriftarten, die in verschiedenen Projekten verwendet werden, eine wertvolle Hilfe, um beruflich weiterzukommen. Es hilft, Wachsamkeit zu entwickeln.

Suchen Sie nach ähnlichen Projekten wie Ihrem und analysieren Sie die von anderen Spezialisten verwendeten Schriften. Auf diese Weise können Sie erkennen, welche Schriftkategorien gut zu bestimmten Themen passen. Analysieren Sie auch die Projekte, die Sie nicht gut genug finden. Es wird Ihnen sehr helfen zu verstehen, welche Schriften nicht geeignet sind und warum. Um den Prozess noch spannender zu machen, erstellen Sie eine Liste mit „guten“ und „schlechten“ Schriften für verschiedene Projektthemen.

4 schnelle Wege, um auf Websites verwendete Schriftarten zu identifizieren

Die Identifizierung der in verschiedenen Projekten verwendeten Schriften erweist sich auch für erfahrene Designer als praktisch. Auf diese Weise fügen Designer ihren Sammlungen weitere Schriften hinzu und finden neue Studios, die interessante und stilvolle Schriftarten herstellen.

Wie identifiziert man eine Schriftart auf einer Website?

Es gibt mehrere Möglichkeiten, um zu prüfen, welche Schriftart die Website eines Projekts verwendet, z. B:

  • Installieren Sie eine Browser-Erweiterung.
  • Suche nach dem Namen im Code der Seite.
  • Identifizierung von Schriftarten anhand von Bildern über Online-Dienste.
  • Identifizierung von Schriftarten in Adobe Photoshop.

Lassen Sie uns auf jede dieser Möglichkeiten eingehen.

Browser-Erweiterungen

Viele Browsererweiterungen dienen zur Identifizierung von Schriftarten für Websites. Wir stellen Ihnen die Erweiterungen vor, die von uns überprüft wurden und von Designern häufig verwendet werden.

4 schnelle Wege, um auf Websites verwendete Schriftarten zu identifizieren

Fonts Ninja

Schriftarten Ninja

Browsers: Chrome, Firefox, Safari.

Website: https://fonts.ninja/

Eine der beliebtesten Erweiterungen. Sie identifiziert sowohl die Schriftart als auch den Schriftstil. Ein zusätzlicher Vorteil ist, dass Sie nicht nur verschiedene Schriftarten prüfen, sondern sie auch kaufen können, wenn Sie dies wünschen. Über Ninja können Sie auf den Link zum Kauf der Schriftart zugreifen – das ist einfach und bequem.

Um die Erweiterung zu nutzen, laden Sie sie herunter und installieren Sie sie. Danach wird in der Symbolleiste Ihres Browsers ein Symbol mit einem Ninja angezeigt. Klicken Sie darauf, und fahren Sie mit dem Mauszeiger über Textabschnitte, um Schriftarten zu erkennen. Sie können auch auf den Text klicken, um ein zusätzliches Fenster zu öffnen und die Schriftart auszuprobieren. Sie können Fonts Ninja auch über die App auf Ihrem Smartphone verwenden.

Übrigens: Die offizielle Website von Fonts Ninja verwendet den Bestseller von TypeType Studio – TT Norms® Pro.

4 schnelle Wege, um auf Websites verwendete Schriftarten zu identifizieren

WhatFont 

Browsers: Chrome, Safari.

Website: https://whatfontis.com/

Eine weitere bekannte Browser-Erweiterung zur Identifizierung von Schriftarten.

Nach der Installation markieren Sie ein Textfragment und klicken auf das WhatFont“-Symbol. Sie erhalten dann Informationen über die auf der Website verwendete Schriftfamilie, den Schriftstil und die Schriftgröße.

Zusätzlich zu den oben genannten Erweiterungen verwenden Designer oft CSS Peeper, TypeSample und andere. Jede hat ihre eigenen Zusatzfunktionen, daher empfehlen wir Ihnen, einige von ihnen auszuprobieren und die für Sie am besten geeignete zu wählen.

Manuelle Suche im Code der Seite

4 schnelle Wege, um auf Websites verwendete Schriftarten zu identifizieren

Eine schwierige und gleichzeitig eine der einfachsten Methoden, um Schriftarten auf Websites zu identifizieren, ist die Suche nach ihnen im Code der Seite. Denken Sie daran, dass diese Methode nicht ideal ist, da die Schriftarten umbenannt werden können.

Um manuell zu suchen, wählen Sie ein Textfragment, öffnen Sie den Code der Seite und suchen Sie „font-family“.

In Chrome und Firefox klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Text und wählen den Menüpunkt, der den Code der Seite zur Ansicht öffnet. Suchen Sie dann die Registerkarte Elemente, dann die Registerkarte Stile, und dort finden Sie den Code „font-family“. In Safari sind die Aktionen die gleichen, aber Sie müssen sicherstellen, dass das Menü „Entwickler“ sichtbar ist. Markieren Sie dazu das Kästchen unten auf der Registerkarte „Erweitert“.

Online-Dienste zur Identifizierung von Schriftarten anhand von Bildern

Manchmal befindet sich die gewünschte Schriftart auf einem Bild, nicht auf einer Seite. Das kann ein Banner, ein Foto oder ein Bild in sozialen Medien sein.

Für solche Fälle gibt es verschiedene Online-Dienste, die Ihnen helfen können, die gewünschte Schriftart zu finden.

Sie funktionieren alle auf ähnliche Weise. Besuchen Sie einfach die Website des Dienstes, laden Sie das Bild mit der gewünschten Schriftart hoch und warten Sie auf das Ergebnis.

Hier sind einige der am häufigsten genutzten Dienste zur Identifizierung von Schriftarten dieser Art:

Sie können auch soziale Medien nutzen, um andere Designer zu bitten, Ihnen bei der Auswahl einer Schriftart zu helfen.

Identifizierung von Schriften in Adobe Photoshop

4 schnelle Wege, um auf Websites verwendete Schriftarten zu identifizieren

Mit Hilfe von Adobe Photoshop können Sie herausfinden, welche Schriftart in einem Bild verwendet wird. Die Funktion „Schriftart abgleichen“ wird ständig verbessert, unterstützt aber derzeit noch nicht alle Sprachen.

So verwenden Sie die Funktion:

Markieren Sie den Text auf dem Bild mit dem Rechteckigen Markierungswerkzeug.

Wählen Sie Typ und dann Schriftart anpassen.

Wählen Sie aus der Liste ähnlicher Schriftarten diejenige aus, die Ihnen am besten passt.

Bonus: there is a smartphone app

4 schnelle Wege, um auf Websites verwendete Schriftarten zu identifizieren

Natürlich warten auf Designer überall fesselnde Schriften, nicht nur am Schreibtisch. Um immer die Möglichkeit zu haben, neue Schriftarten zu Ihrer Sammlung hinzuzufügen, installieren Sie die App auf Ihrem Smartphone.

Im Moment sind WhatTheFont und Find My Font die beliebtesten. Um eine gewünschte Schriftart zu identifizieren, öffnen Sie einfach die App und richten Sie die Kamera auf das Bild. Wählen Sie die am besten geeignete Schriftart aus der Liste der ähnlichsten Schriften aus.

Zum Katalog wechseln Danke, dass Sie diesen Artikel gelesen haben!

Wir schenken Ihnen den Promo-Code 4Quickways — wenden Sie ihn im
Warenkorb an und erhalten Sie 30% Rabatt auf alle TypeType-Schriften.

Anstelle einer Schlussfolgerung

Ästhetische Schriftarten erwarten die Designer auch außerhalb ihrer Arbeit. Es ist besser, einige Hilfsmittel bereitzuhalten, um schnell herauszufinden, welche Schriftart auf einer Website, einem Poster, einem Banner oder einem Café-Schild verwendet wird.

Neueste Publikationen

Die 15 besten Outline-Schriften, die von Designern im Jahr 2024 verwendet werden

Die 15 besten Outline-Schriften, die von Designern im Jahr 2024 verwendet werden

Outline-Schriften sind ein hervorragendes Mittel, um einem Design Abwechslung zu verleihen und es attraktiv und plakativ zu gestalten. Wie sehen sie aus? Wo werden sie verwendet? Zu welchen Schriftstilen passen sie?
Wir haben all diese Fragen in diesem Artikel behandelt und eine Auswahl der besten Outline-Schriften für verschiedene Projekte getroffen.

Mehr erfahren
10 Best Fonts for Poster Designs

10 Best Fonts for Poster Designs

Poster design is a vast creative playground for working with typography. How do you choose poster fonts correctly without compromising your idea? What kinds of different fonts for posters exist, and how can you find yours? Learn in this article!

Mehr erfahren
UniversiTTy: Lektion 8. Gestaltung grundlegender lateinischer Schriftzeichen. Großbuchstaben

UniversiTTy: Lektion 8. Gestaltung grundlegender lateinischer Schriftzeichen. Großbuchstaben

Willkommen zur Lektion 8 unserer „UniversiTTy“-Serie! Beim letzten Mal haben wir uns mit dem optischen Ausgleich, der Höhe von Groß- und Kleinbuchstaben und dem Konzept des Kontrasts beschäftigt. In diesem Artikel werden wir uns schließlich speziell mit der Gestaltung von Glyphen beschäftigen.

Mehr erfahren

Mehr erfahren

Beste Schriftarten für Bücher: Wie man sie auswählt

Beste Schriftarten für Bücher: Wie man sie auswählt

Web und Druck sind in der Typografie zwei verschiedene Welten. Zumindest werden sie oft so dargestellt. In Wirklichkeit können viele Schriften in beiden Bereichen verwendet werden. Um zu verstehen, welche Schriftart man wählen sollte, ist es wichtig, die Unterschiede zwischen Buch- und Web-Schriften zu kennen. In diesem Artikel geht es um Schriften für Bücher und darum, wie man die beste Schrift für die Gestaltung von Büchern, Zeitschriften oder anderen Druckerzeugnissen auswählt.

Mehr erfahren
UniversiTTy: Lektion 1. Schriftarten-Kategorien

UniversiTTy: Lektion 1. Schriftarten-Kategorien

Dieser Artikel ist kein gewöhnlicher Artikel. Falls Sie noch nichts davon gehört haben, wir haben ein neues Projekt für alle Liebhaber von Schriftarten gestartet. Im Rahmen dieser Initiative werden wir regelmäßig Artikel über Typografie veröffentlichen. Jeder Artikel der Serie wird ein nützliches Thema behandeln. Das Wichtigste dabei ist, dass Sie nicht nur in die Branche eintauchen, sondern auch unser wunderbares TypeType-Team von Typografie-Experten kennenlernen, die ihr Wissen und ihre Erfahrung mit Ihnen teilen.

Mehr erfahren
Monospaced-Schriften in Design und Codierung

Monospaced-Schriften in Design und Codierung

Monospaced-Schriften erfreuen sich bei Designern immer größerer Beliebtheit. Noch interessanter ist, dass sich auch der Anwendungsbereich dieser Schriften erweitert.
Die Zeiten, in denen solche Schriften nur für die Codierung verwendet wurden, sind vorbei. Heute zieren Monospaced-Schriften die Seiten von Zeitschriften, die Verpackungen bekannter Marken, Schilder und Menüs, Websites und vieles mehr.

Mehr erfahren