SchriftstudioBlog20+ Die besten Headline-Schriften: Frische Ideen für Titel und Headlines

20+ Die besten Headline-Schriften: Frische Ideen für Titel und Headlines

best headline fonts

Einleitung 

Die beste Schrift für eine Überschrift zu finden, kann eine Herausforderung sein. Die richtige, ausdrucksstarke Schrift vermittelt Werte, Ideen und ist essentieller Bestandteil der Ausstrahlung des gesamten Projekts. Die Headline-Schriftart ist die Visitenkarte, an der Ihr Projekt gemessen wird. Deshalb muss sie auf den ersten Blick einen guten Eindruck machen, sonst gibt es in unserer informationsüberfluteten Welt kaum eine zweite Chance, die Aufmerksamkeit der Nutzer zu gewinnen. 

Welche Schriftarten eignen sich am besten für Überschriften und welche Kriterien sind dabei zu beachten? Das ist das Thema des folgenden Artikels, in dem wir eine Liste der 20+ besten Möglichkeiten zusammengestellt haben. 

Welche Schriften werden für Überschriften verwendet? 

Alle Schriften werden je nach Verwendungszweck in Textschriften und Überschriftenschriften (Display) unterteilt. Textschriften werden für die Eingabe von Fließtext verwendet und müssen daher auf allen Geräten gut lesbar sein. Diese Schriften wirken einfach, neutral und klar. Maximaler Wahrnehmungskomfort ist der Schlüsselfaktor bei der Auswahl einer Leseschrift. Die übliche Punktgröße für Textschriften liegt zwischen 6 und 14-16. 

Displayschriften hingegen werden für Texte mit großen Punktgrößen, Überschriften und Hervorhebungen im Text verwendet – sie sollen die Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Es sind ausdrucksstarke Schriften mit einem lebendigen Charakter. Ihre Grafik ist komplexer und oft voller auffälliger Details. Im Gegensatz zu Textschriften liegen die typischen Punktgrößen von Akzidenzschriften bei 14 Punkten und größer. 

heading fonts

Zu den ausdrucksstarken Schriften gehören die Headline-Schriftarten. Sie werden für Titelseiten, Umschläge und Überschriften verwendet. Der Zeichensatz dieser Schriften ist oft reduziert oder besteht nur aus Großbuchstaben. Größer als 16 Punkte sind typische Schriftgrößen für Überschriften. 

Interessanterweise sind die Anforderungen an Textschriften wesentlich einfacher als an expressive Schriften. Außerdem kann eine Textschrift je nach Layout auch zur Gestaltung einer Überschrift verwendet werden. Das Schreiben von Fließtext in einer beliebigen Displayschrift ist dagegen keine Option. Wurde eine Schrift ursprünglich für Überschriften entwickelt, kann sie eine Textschrift kaum ersetzen. 

Es zeigt sich, dass fast jede Schriftart ausdrucksstark sein kann. Wie wählt man also eine geeignete aus? Das wollen wir herausfinden. 

Wie man eine gute Schrift für Überschriften auswählt: Unsere Empfehlungen

Die Auswahl der besten Schriftart für Überschriften ist ein subjektiver Prozess, der von Ihren Zielen und Vorgaben abhängt. Wählen Sie die Schriftart immer im Hinblick auf Ihr spezifisches Projekt aus, nicht einfach eine Schriftart, die Ihnen gefällt. Unterschiedliche Projekte erfordern unterschiedliche Schriften – es gibt keine allgemeingültigen Regeln. Glücklicherweise gibt es einige Kriterien, die Sie berücksichtigen sollten. 

Eine Headline-Schrift sollte font should:

  • zum Stil Ihres Projekts passen und die entsprechenden Emotionen und Werte vermitteln; 
  • sich von der Hauptschrift unterscheiden, um Aufmerksamkeit zu erregen. Wie stark dieser Unterschied sein muss, hängt von Ihren Zielen und Vorstellungen ab; 
  • auf allen Ausgabegeräten korrekt angezeigt werden. Eine gute Headline-Schrift ist technisch gut gemacht. Achten Sie bei der Auswahl einer freien Schrift besonders auf dieses Kriterium. 
best fonts for titles

Wie kombiniert man eine Headline-Schrift mit einer Textschrift?

Wenn Sie bereits über eine Hauptschrift verfügen und nach einer ausdrucksstarken Schrift suchen, die Sie damit kombinieren können, oder wenn Sie ein komplettes Schriftpaar auswählen möchten, empfehlen wir Ihnen, die folgenden Empfehlungen zu beachten. 

  1. Wählen Sie Schriften, die zur Ästhetik und zum Stil Ihres Projekts passen; 
  2.   Legen Sie die Rolle der einzelnen Schriften fest: eine soll die Hauptrolle spielen, die andere soll Akzente setzen. Finden Sie zunächst ein „Arbeitspferd“ und dann ein ausdrucksstarkes Schriftpaar dazu; 
  3. Beachten Sie das Prinzip des maximalen Kontrasts. Die gepaarten Schriften sollten die gleiche Idee haben, sich aber optisch voneinander unterscheiden. 

Wenn Sie mehr über die Prinzipien des Mischens und Kombinierens von Schriften erfahren möchten, lesen Sie bitte unseren Artikel „UniversiTTy: Lektion 5: Theorie und Praxis“.

Der Prozess des Zusammenstellens von Schriften kann mit der Auswahl eines Outfits verglichen werden. Nehmen wir an, Sie bereiten sich auf eine Veranstaltung vor und tragen eine schlichte Jeans als Basis für Ihr Outfit. Eine serifenlose Basisschrift wie die TT Norms® Pro wird Ihre Jeans sein. Je nachdem, wie Sie Ihre Jeans stylen, können Sie diese neutrale Schrift entweder formeller oder legerer wirken lassen.

Wenn der Dresscode der Veranstaltung formell und sogar etwas streng ist, können Sie Ihre Jeans mit einem Blazer kombinieren – und das gesamte Outfit wird traditioneller. Das Sakko in der Welt der Schriften ist die TT Livret Display Serif. Die Eleganz dieser Schrift steht im Kontrast zur Schlichtheit der TT Norms® Pro. Beide Schriften sehen jedoch zusammen sehr gut aus. 

best headline fonts

Wie kann man dieselbe Schrift für Text und Überschriften verwenden? 

Wenn Sie nur begrenzte Ressourcen zur Verfügung haben, können Sie für den Fließtext und die Überschriften eine einzige Schrift verwenden, die in verschiedenen Größen und Schriftstärken verfügbar ist. In diesem Fall benötigen Sie eine gute Textschrift, die in kleinen Schriftgraden gut lesbar ist, gleichzeitig aber auch ungewöhnlich aussieht und den nötigen Kontrast erzeugt, wenn Sie die Schriftstärke und den Schriftgrad erhöhen. 

TT Neoris ist ein gutes Beispiel für eine solche Schrift. Diese moderne Neo-Grotesk-Basisschrift sieht in großen Textblöcken gut aus. Ihre fetten Schnitte eignen sich auch gut als Überschriftenschrift. Auch die TT Neoris hat spannende Formen, die in größeren Schriftgraden lebendig werden. 

headline font style

Die besten Schriften für Überschriften 

Hier haben wir eine Liste von Headline-Schriften zusammengestellt, die von TypeType und anderen Studios entwickelt wurden. In dieser Liste finden Sie verschiedene ausdrucksstarke Schriften, die für Überschriften in Zeitungen, Zeitschriften und Online-Medien, für die Gestaltung von Website-Headern und für viele andere Projekte verwendet werden können.

headline text font TT Espina

TT Espina

TT Espina ist eine charmante und auffällige Akzidenzschrift. Sie zeichnet sich durch einen hohen Kontrast, ausdrucksstarke Serifen und markante, rautenförmige Schalen aus, die die Schrift besonders attraktiv machen. Diese schöne Schrift eignet sich hervorragend für Projekte in den Bereichen Kunst, Schönheit und dekoratives Design. Jede Überschrift mit der TT Espina hat etwas Geheimnisvolles und Romantisches. 

best free headline fonts TT Riks

TT Ricks

Stylisch, frech und modern – die TT Ricks ist eine lebhafte Display-Serifenschrift. Sie zeichnet sich durch einen coolen Charakter, schmale Formen, hohen Kontrast und auffällige, scharfe Serifen aus. TT Ricks harmoniert mit jeder Umgebung, in der Sie Kühnheit betonen und einen Hauch von Rebellion hinzufügen möchten. 

good header fonts TT Moons

TT Moons

Die TT Moons ist eine elegante, moderne Serifenschrift. Sie zeichnet sich durch einen hohen Kontrast, schmale Proportionen und einen ausdrucksstarken, aber relativ ruhigen Charakter aus. Die Schrift eignet sich hervorragend für Zeitschriften-, Buch- und Zeitungslayouts. Eine Überschrift oder ein Titel in TT Moons zieht die Aufmerksamkeit auf sich, ohne zu überladen zu wirken. 

cool fonts for titles TT Geekette

TT Geekette

TT Geekette ist eine freundliche, variable Serifenschrift mit fließenden Formen. Sie wurde im Rahmen eines experimentellen Projekts entwickelt, was sie so einzigartig macht. Wenn Sie auf der Suche nach einer stilvollen, ungewöhnlichen und unverwechselbaren Akzidenzschrift sind, ist TT Geekette die beste Wahl! Diese Schrift ist die perfekte Wahl für Print- und Webdesign. 

20+ Die besten Headline-Schriften: Frische Ideen für Titel und Headlines

TT Alientz

Die Alien-Familie TT Alientz besteht aus einer ausdrucksstarken Serifenschrift und einer schlichteren Groteskschrift, die als Paar eingesetzt werden können. TT Alientz Serif ist eine dynamische, dehnbare und stachelige Schrift mit rätselhaftem Charakter. Sie eignet sich hervorragend für Projekte, die Elemente des Rationalen und des Irrationalen miteinander verbinden. Dies kann der Bereich der Kunst, der Parfümerie oder der Esoterik sein. Der Charakter der Schrift ist auch ziemlich kühl und frech, so dass man mit beiden kreativen Seiten der TT Alientz experimentieren kann. 

20+ Die besten Headline-Schriften: Frische Ideen für Titel und Headlines

TT Phobos

Die Display-Serifenschrift TT Phobos hat einen weichen und sanften Charakter. Fließende Formen, ein mittlerer Kontrast zwischen fetten und dünnen Strichen, asymmetrische Serifen und eine Drehung der inneren Ovale gegen den Uhrzeigersinn zeichnen diese Schrift aus. TT Phobos ist eine ausgezeichnete Wahl für verschiedene Projekte, wie zum Beispiel Websites für Haushaltswaren oder Süßwaren. 

20+ Die besten Headline-Schriften: Frische Ideen für Titel und Headlines

TT Marxiana Elzevier

TT Marxiana Elzevir entstand im Rahmen des Rekonstruktionsprojekts einer Schrift für die Zeitschrift „Niva“, die Ende des 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts in Sankt Petersburg erschien. Trotz ihrer historischen Wurzeln ist diese Titel- oder Überschriftenschrift modern und vielseitig. Die TT Marxiana Elzevir ist eine besonders gute Wahl für Zeitungs- und Zeitschriftenlayouts, Buchgestaltung und literarische Projekte. 

20+ Die besten Headline-Schriften: Frische Ideen für Titel und Headlines

TT Ricordi Allegria

Die TT Ricordi Allegria wurde von den Überresten von Tafeln und Inschriften inspiriert, die in der Basilica di Santa Croce in Florenz gefunden wurden. Sie ist eine kontrastreiche Sans Serif mit hyperbolisch-dynamischen Proportionen, hohem Kontrast und keilförmigen Strichstärken. Sie hat keine traditionellen Serifen. TT Ricordi Allegria unterstreicht die Eleganz und Exklusivität Ihres Projekts. 

20+ Die besten Headline-Schriften: Frische Ideen für Titel und Headlines

TT Ricordi Greto

TT Ricordi Greto ist die erste serifenlose Schrift in unserer Auswahl. Dennoch sind in dieser Schrift einige Antiqua- und Serifen-Elemente erhalten geblieben. Inspiriert wurde die TT Ricordi Greto von einer Bodenplatte aus dem Jahr 1423, die in der Basilica di Santa Croce in Florenz gefunden wurde. Eine Mischung aus historischen Merkmalen und zeitgenössischen visuellen Lösungen macht diese Schrift so unverwechselbar. Die TT Ricordi Greto ist die perfekte Schrift für Zeitschriftencover, Plakatüberschriften, Branding und Webdesign. 

20+ Die besten Headline-Schriften: Frische Ideen für Titel und Headlines

TT Ricordi Marmo

Eine weitere Serifenschrift aus der TT Ricordi-Kollektion, die ebenfalls von den Überresten der Inschriften in der Basilica di Santa Croce in Florenz inspiriert wurde. Diese Schrift zeichnet sich durch ihre Modernität und ihren freien Geist aus – Eigenschaften, die sie gleichzeitig neutral und ungewöhnlich machen. Aufgrund ihrer einzigartigen Eigenschaften ist die TT Ricordi Marmo sehr vielseitig einsetzbar und eignet sich sowohl für formelle als auch für informelle Projekte. 

Zusätzlich zu den TypeType-Fonts finden Sie hier einige kostenlose und kostenpflichtige Titelschriften anderer Studios. Diese Liste enthält sowohl interessante und ungewöhnliche Schriften als auch neutrale Alternativen. 

  • Futura von Linotype
  • Nexa Rust von Fontfabric
  • Bree Serif von Type Together
  • Proxima Nova vom Mark Simonson Studio
  • Cooper Black von Adobe Originals
  • Museo von exljbris
  • Bodoni von Paratype
  • Gilroy von Radomir Tinkov
  • Helvetica von Linotype
  • ITC Avant Garde Gothic von ITC

Fazit 

Die Auswahl einer Schrift für Überschriften ist immer ein persönlicher Prozess, der ganz vom Kontext Ihres Projekts abhängt. In diesem Artikel haben wir die wichtigsten Kriterien für die Auswahl von Headline-Fonts behandelt und einige spezielle Display-Fonts vorgeschlagen. Scheuen Sie sich jedoch nicht, die Regeln zu brechen und zu experimentieren. Analysieren Sie die Projekte anderer Designer und vermeiden Sie es, sich auf eine einzige Art der Schriftmischung zu fixieren, auch wenn diese für Sie die beste Option zu sein scheint. Nur so entdecken Sie Ihren eigenen Stil und lernen, Schriften zu verstehen! 

Neueste Publikationen

Die 15 besten Outline-Schriften, die von Designern im Jahr 2024 verwendet werden

Die 15 besten Outline-Schriften, die von Designern im Jahr 2024 verwendet werden

Outline-Schriften sind ein hervorragendes Mittel, um einem Design Abwechslung zu verleihen und es attraktiv und plakativ zu gestalten. Wie sehen sie aus? Wo werden sie verwendet? Zu welchen Schriftstilen passen sie?
Wir haben all diese Fragen in diesem Artikel behandelt und eine Auswahl der besten Outline-Schriften für verschiedene Projekte getroffen.

Mehr erfahren
10 Best Fonts for Poster Designs

10 Best Fonts for Poster Designs

Poster design is a vast creative playground for working with typography. How do you choose poster fonts correctly without compromising your idea? What kinds of different fonts for posters exist, and how can you find yours? Learn in this article!

Mehr erfahren
UniversiTTy: Lektion 8. Gestaltung grundlegender lateinischer Schriftzeichen. Großbuchstaben

UniversiTTy: Lektion 8. Gestaltung grundlegender lateinischer Schriftzeichen. Großbuchstaben

Willkommen zur Lektion 8 unserer „UniversiTTy“-Serie! Beim letzten Mal haben wir uns mit dem optischen Ausgleich, der Höhe von Groß- und Kleinbuchstaben und dem Konzept des Kontrasts beschäftigt. In diesem Artikel werden wir uns schließlich speziell mit der Gestaltung von Glyphen beschäftigen.

Mehr erfahren

Mehr erfahren

Unser Jahresrückblick: TypeType’s Reise durch das Jahr 2023

Unser Jahresrückblick: TypeType’s Reise durch das Jahr 2023

2023 war für TypeType ein sehr wichtiges Jahr. Im Verlauf des gesamten Jahres 2023 haben wir aktiv an unserer Weiterentwicklung gearbeitet, Veränderungen positiv aufgenommen und uns kontinuierlich verbessert. In diesem Artikel gehen wir einen Schritt zurück, um einen frischen Blick auf unsere Veränderungen zu werfen, Erfolge zu dokumentieren und Pläne für die Zukunft festzuhalten. Lassen Sie unser Jahr noch einmal Revue passieren!

Mehr erfahren
Unsere goldene Schrift: Wie wir die ideale Neo-Groteske TT Neoris entwickelt haben

Unsere goldene Schrift: Wie wir die ideale Neo-Groteske TT Neoris entwickelt haben

TT Neoris ist eine Schrift des TypeType-Teams aus dem Jahr 2023. Ihr Name ist von zwei Wörtern abgeleitet: „neo“, was „neu“ bedeutet, und „aufsteigen“. Wir haben zweieinhalb Jahre lang akribisch an ihr gearbeitet. Im Moment ist TT Neoris das ehrgeizigste Projekt des Studios: Unser Ziel war es, die ideale Neo-Groteske zu schaffen, die ein neues Kapitel in der Geschichte der Typografie aufschlägt und ein Bestseller wird.

Mehr erfahren
Schriftart und Schriftbild: Was ist der Unterschied?

Schriftart und Schriftbild: Was ist der Unterschied?

Was ist der Unterschied zwischen einer Schriftart und einem Schriftbild/einer Schriftfamilie? Es scheint, als seien diese Begriffe austauschbar. Lassen Sie uns gemeinsam die tatsächliche Bedeutung dieser typografischen Begriffe, die Unterschiede zwischen ihnen und ihre Bedeutung für Designer und Nicht-Designer herausfinden.

Mehr erfahren