Schriftart kaufen Schriftart testen

TT Ricks

Einzelner Stil: von $39.99 Vollständige Familie: 4 Stile von $99

Haben Sie Fragen zu Schriftarten oder Lizenzen? Schreiben Sie uns.

Wählen Sie die benötigten Schriftarten aus.

Wählen Sie die benötigten Schriftarten und Lizenzen aus.

Klicken Sie dann auf die Schaltfläche Schriftart kaufen.

–25% bei gleichzeitiger Auswahl von Desktop- und Web-Fonts-Lizenzen

Paketangebot: Speichern 53% auf 4 Stile
von  $99
von $39.99
von $39.99
von $39.99
von $89
Paketangebot: Speichern 37% auf 3 Stile
von  $75
von $39.99
von $39.99
von $39.99
Paketangebot: 1 Stil
von $89
von $89

Haben Sie Fragen zu Schriftarten oder Lizenzen? Schreiben Sie uns.

Schriftlizenzen auswählen

Sie müssen ein Schriftpaket oder einen Stil auswählen, bevor Sie eine Lizenz wählen.

Wählen Sie die benötigten Lizenzen aus.

Diese Lizenz eignet sich für alle, die die Schrift für das Design von Logos, Bildern für Websites und soziale Medien sowie für Drucksachen, Souvenirs und Merchandising-Artikel verwenden möchten.

Die Lizenz richtet sich nach der Anzahl der Arbeitsplätze, an denen ein Designer die Schrift verwenden wird.

Die Desktop-Lizenz ist einmalig zu bezahlen. Vollständiger Lizenztext

Auf Anfrage

Wenn Sie die Schriftart in Überschriften oder Textblöcken auf Ihrer Projektseite verwenden möchten, wählen Sie diese kommerzielle Schriftartlizenz.

Der Kaufpreis hängt von der Anzahl der Seitenbesuche pro Monat ab.

Die Webfont-Lizenz wird einmalig bezahlt. Vollständiger Lizenztext

Auf Anfrage

Für die Verwendung der Schriftart in Apps für iOS, Android, Windows, Linux und andere Betriebssysteme.

Bei der Auswahl der Lizenz zählt nicht die Anzahl der App-Downloads, sondern nur die Anzahl der erstellten Apps.

Die App-Lizenz ist einmalig zu bezahlen. Vollständiger Lizenztext

Auf Anfrage

Suitable for placing banners, digital ads and posters on the Internet, as well as for advertising on social media.

The license options differ depending on the number of ad impressions.

Digital Ads license is paid for once. Vollständiger Lizenztext

Auf Anfrage

Diese Lizenz gilt für die Verwendung einer Schriftart in Videoinhalten: in einem Blog, auf einem YouTube- oder TV-Kanal, in einer Online- oder Offline-Bereitstellung.

Die Lizenzoptionen für Schriften hängen von der Anzahl der Videoinhalte ab, in denen die Schrift verwendet wird.

Die Lizenz ist einmalig zu bezahlen. Vollständiger Lizenztext

Auf Anfrage

Lizenz für Entwickler von Videospielen. Erlaubt die Einbettung einer Schriftart in den Code des Videospiels.

Die Lizenz ist einmalig zu bezahlen. Vollständiger Lizenztext

Auf Anfrage

Geeignet für diejenigen, die die Schrift in E-Books, Zeitschriften, interaktiven PDFs oder anderen Publikationen verwenden.

Diese Lizenz ist einmalig zu bezahlen. Vollständiger Lizenztext

Auf Anfrage

Die Lizenz eignet sich für den Einsatz auf speziellen Websites und Anwendungen, bei denen Benutzer ein Produkt mit der ausgewählten Schriftart ohne zusätzliche Schriftartenlizenz erstellen können.

Diese Lizenz wird einmalig bezahlt. Vollständiger Lizenztext

Auf Anfrage

Dies ist der Fall, wenn eine Schrift nicht auf einen bestimmten Anwendungsbereich beschränkt ist und Sie alle Möglichkeiten entdecken möchten, die sie bietet.

Für diejenigen, die eine unbegrenzte Lizenz erwerben, bieten wir oft eine Schriftanpassung als Geschenk an.

Die Unlimited-Lizenz wird einmalig bezahlt. Vollständiger Lizenztext

Auf Anfrage
Keine ausgewählten Artikel
Gesamtbetrag
$0

TT Ricks

Über die Schriftfamilie

Die neue Version der TT Ricks — jetzt mit Unterstützung für kyrillische Schriften!

Die aktualisierte Schrift verfügt nun über einen erweiterten Zeichensatz, verbessertes Kerning und Hinting sowie neue OpenType-Funktionen mit Stilsets.

TT Ricks ist eine ausdrucksstarke Serifenschrift mit kantigem Charakter. Sie ist inspiriert von der vordigitalen Schrift De Vinne, die 1892 von Gustav F. Schroeder entworfen wurde. Bei der Gestaltung der TT Ricks entschieden wir uns, einige Aspekte des historischen Prototyps beizubehalten. Wir wollten uns jedoch von allen Zwängen befreien, eine völlig neue Persönlichkeit für die Schrift finden und ihr ein frisches, lebendiges Design verleihen.

TT Ricks zeichnet sich durch hohe Kontraste, extrem enge Laufweiten, schmale Buchstabenformen und ungewöhnliche, an Dornen erinnernde Serifen aus. Das Schriftbild weist viele besondere Details auf, wie eine diagonale Achse von Ovalen in den gerundeten Buchstaben (c, e, s), markante Kleinbuchstaben in den lateinischen Alphabeten oder asymmetrisch absteigende Elemente in den Buchstaben Дд und Цц. Es handelt sich um eine “zornige” Serifenschrift, die manchmal ihre Kühnheit mildert: Die Normalschrift ist scharf und spitz, die Bold ist robuster und solider, mit gotischen Zügen.

In der aktualisierten Version der Schrift haben wir das Kerning komplett überarbeitet und die Andeutung verfeinert. Wir haben kyrillische Alphabete hinzugefügt und die bestehenden lateinischen Alphabete erweitert. Der Satz der Währungssymbole wurde erweitert und wir entwarfen winzige Währungssymbole, einschließlich tabellarischer Versionen für beide Großbuchstaben. Wir haben Brüche und Zahlen für Zähler und Nenner implementiert und runde Zahlen hinzugefügt. Darüber hinaus bietet TT Ricks, Version 2.000, neue Schriftschnitte für das kyrillische Alphabet und einen großen Satz origineller Icons, die das Anwendungsspektrum der Schrift erweitern und ihre Persönlichkeit noch stärker zur Geltung bringen.

Die TT Ricks glänzt vor allem in mittleren und großen Schriftgraden und zieht so die Aufmerksamkeit auf sich. Die Schrift ist ideal für Verpackungs-, Plakat- und Buchgestaltung.

Die aktualisierte TT Ricks enthält

  • 4 Schriftschnitte: 3 romanische und ein variabler Schnitt;
  • 1009 Zeichen in jedem Schriftschnitt
  • 31 OpenType-Funktionen, einschließlich der Möglichkeit, Alternativzeichen und zusätzliche Symbole zu verwenden;
  • Unterstützung für über 230 Sprachen und Lokalisierungsoptionen für Bulgarisch, Serbisch, Tschuwaschisch und Baschkirisch.

Unterstützung von Sprachen

+ erweitertes Schriftsystem Alles anzeigen

Team

Anna Tikhonova—idea and type design
Yulia Gonina—art director
Antonina Zhulkova—design lead, supervision
Ksenia Karataeva—senior type designer
Ivan Gladkikh—technical director, kerning
Elizabeth Ostrovskaya—kerning
Anastasia Petelina—kerning
Anastasia Vrublevskaya—mastering
Yuriy Nakonechnyi—mastering
Victor Rubenko—font hinting
Stanislav Tikhonov—font hinting

Veröffentlichungs- und Aktualisierungsdatum

Veröffentlichung: September 23, 2021

Letztes Update: März 5, 2024

Was sich an der Schriftart geändert hat:
  • Größerer Zeichensatz von 553 auf 1009 Zeichen;
  • Neue OpenType-Funktionen. Die Font enthält jetzt 31 statt 18 Glyphen;
  • Unterstützung für kyrillische und erweiterte lateinische Alphabete;
  • Mehr unterstützte Sprachen (230 statt 175);
  • Vollständig überarbeitetes, verbessertes und erweitertes Kerning;
  • Vollständig überarbeitetes und verbessertes Hinting;
  • Größerer Satz an grundlegenden Währungssymbolen und neue Kleinbuchstaben-Währungssymbole, einschließlich tabellarischer Versionen für beide Großbuchstaben. Brüche und Ziffern für Zähler und Nenner;
  • Neue Schriftsätze für das kyrillische Alphabet.

Mehr

Specimen

Schriftart specimen (pdf) herunterladen

Poster-Bilder

Grafische Präsentation auf Behance

Benutzerdefinierte Version

Suchen Sie eine individuelle Version dieser Schriftart?

Unterstützung von Sprachen

+ erweitertes Schriftsystem
TT Ricks
Größe
Otf
Alle einschalten

TT Ricks ist eine extravagante Elzevir-Serifenschrift.

TT Ricks
Größe
Otf
Alle einschalten
Var
Weight

Sie ist inspiriert von der vordigitalen Schrift «De Vinne» des Designers Gustav F. Schroeder aus dem Jahr 1892. Uns gefielen Aspekte des historischen Prototyps, aber gleichzeitig wollten wir uns bei der Gestaltung der TT Ricks nicht einschränken — im Gegenteil. Wir waren begierig darauf, einen völlig neuen Geist zu entdecken und die Schrift mit leuchtenden Details auszustatten.

TT Ricks
Größe
Otf
Alle einschalten

Die Familie besteht aus 4 Schriften: 3 aufrechte und 1 variable.

OpenType-Eigenschaften

ss01 | Short Sharp Legs

R K

R K

ss02 | Short Straight

J

J

ss03 | Alternative Cyrillic Y, y

У ў

У ў

ss04 | Circled Figures

1 2 3

1 2 3

ss10 | Bashkir localization

Ғғ Ҙҙ Ҫҫ

Ғғ Ҙҙ Ҫҫ

ss12 | Bulgarian localization

ДЛФ вгд

ДЛФ вгд

onum | Oldstyle Figures

1984

1984

numr | Numerator

H123

H123

Alles anzeigen

Die Schriftart passt am besten zu TT Ricks

What is a font pair, and what does it serve for?

A font pair is a combination of two fonts within one text block. Most often, one of the fonts in a pair is a more expressive headline font, and the other one serves to communicate information. Such fonts complement each other and help designers solve various tasks, like highlighting key elements, adding emotional expressiveness to the project, or separating semantic blocks.

How to choose fonts for a project: Several general recommendations

To begin with, establish the project's tone. Choose the fonts that stylistically match the main idea. After that, you need to determine the functions of each font in the project and their hierarchy: which font will complement the design and which one will serve to attract attention as the main element. You need to assess the difference between the fonts and decide what kind of information each of them should convey. First, we recommend choosing the base font you will use most, and then you can find a suitable pair for it.

Core principles of font pairing and recommendations from designers

The main rule you should follow when matching two fonts is that both similarities and differences must be visible between them. You can highlight the coherence of fonts by the following characteristics: contrast, proportions, width, openness of characters, individual letter shapes, and overall tone. Feel free to experiment with different combinations. We also recommend analyzing the projects you like: this way, you can enhance your visual skills, elevate your knowledge base, and gain confidence in dealing with typography.

Ähnliche Schriftarten

    Wählen Sie die benötigten Schriftarten und Lizenzen aus.